Sedus

Exhibition Stand

Orgatec 2016

Sedus Stoll AG

Brückenstraße 15

79761 Waldshut

Deutschland

   

PROJEKT:      

Sedus Orgatec 2016 Stand

Nutzfläche:  1'200 m2

   

FOTOGRAFIE:     

Sedus

Das Motto der Orgatec 2016 „creativity works“ hat Sedus zum Anlass genommen, kreative Lösungen für das Wohlbefinden beim Arbeiten zu präsentieren. Mit einer spannenden Standarchitektur, entworfen von Evolution Design in Halle 8 und einer Insel auf dem Boulevard, lässt Sedus die Besucher mit allen fünf Sinnen das emotionale Büro der Zukunft erleben.

Die Standarchitektur und Konzeption wurden mit dem Architekturbüro Evolution Design in Zürich entworfen. Inspiriert von der Natur, hat sich Evolution Design mit verschiedenen Zellstrukturen beschäftigt und daraus ein Raumkonzept entwickelt, welches ein harmonisches Gefüge zwischen der Formgebung der Möbel, den verschiedenen Zonen und den Wegen schafft. Tanja Ruegg, Partner und Creative Director von Evolution Design beschreibt das Ergebnis als eine „Wohlfühlumgebung, welche alle Sinne anspricht“.

Eine membranartige semitransparente Hülle rahmt den Stand ein, verhüllt und lässt gleichzeitig Neugierde entstehen.

Die zellenartige organische Struktur der Stand-Architektur schafft Offenheit und gibt gleichzeitig den Rahmen für die jeweiligen Anwendungsbereiche „conference and training“, „informal working and relax“, „workplace and concentration“, „meeting and Kollaboration“.

Der Besucher wird eingeladen, sich von verschiedenen Arbeitssituationen inspirieren zu lassen, die sowohl in gesundheitlicher als auch emotionaler Hinsicht, die Zukunft des Arbeitens darstellen. Dabei kommt er in den Genuss von unterschiedlichsten „sinnlichen“ Erlebnissen.